Browse wiki

Jump to: navigation, search
RBG Exkursion: Höllbachgspreng und Falkenstein
Art der Veranstaltung Exkursion  +
Ical:comment Höllbachgspreng und Falkenstein im Nationa
Höllbachgspreng und Falkenstein im Nationalpark Bayerischer Wald Wanderung im Nationalpark Bayerischer Wald von Scheuereck in das bekannte Höllbachgspreng mit seinen urwaldartigen Waldbeständen und dem Vorkommen des Glazialrelikts Cardamine resedifolia. Weiter zum Gipfel des Falkenstein mit weiteren Besonderheiten. Ganztägige Wanderung; Wanderschuhe, Rucksackverpflegung und Kondition erforderlich, evtl. Einkehr im Schutzhaus am Falkenstein
evtl. Einkehr im Schutzhaus am Falkenstein  +
Ical:contact Wolfgang Diewald (Diewald-Botanik(at)t-online.de)  +
Ical:description Referent(en): Karl-Heinz Englmaier; Wolfga
Referent(en): Karl-Heinz Englmaier; Wolfgang Diewald.<br />Ansprechpartner/Kontakt: Wolfgang Diewald (Diewald-Botanik(at)t-online.de);.<br />Details: Höllbachgspreng und Falkenstein im Nationalpark Bayerischer Wald Wanderung im Nationalpark Bayerischer Wald von Scheuereck in das bekannte Höllbachgspreng mit seinen urwaldartigen Waldbeständen und dem Vorkommen des Glazialrelikts Cardamine resedifolia. Weiter zum Gipfel des Falkenstein mit weiteren Besonderheiten. Ganztägige Wanderung; Wanderschuhe, Rucksackverpflegung und Kondition erforderlich, evtl. Einkehr im Schutzhaus am Falkenstein
evtl. Einkehr im Schutzhaus am Falkenstein  +
Ical:description escaped Referent(en): Karl-Heinz Englmaier\; Wolfg
Referent(en): Karl-Heinz Englmaier\; Wolfgang Diewald.\nAnsprechpartner/K ontakt: Wolfgang Diewald (Diewald-Botanik(at)t-online.de)\;.\nDetails: Höllbachgspreng und Falkenstein im Nationalpark Bayerischer Wald\n\nWan derung im Nationalpark Bayerischer Wald von Scheuereck in das bekannte H öllbachgspreng mit seinen urwaldartigen Waldbeständen und dem Vorkommen des Glazialrelikts Cardamine resedifolia. Weiter zum Gipfel des Falkenst ein mit weiteren Besonderheiten.\n\nGanztägige Wanderung\; Wanderschuhe\ , Rucksackverpflegung und Kondition erforderlich\, evtl. Einkehr im Schu tzhaus am Falkenstein
tl. Einkehr im Schu tzhaus am Falkenstein  +
Ical:dtend 13 Juli 2019 09:30:00  +
Ical:dtend-utc 13 Juli 2019 07:30:00  +
Ical:dtstart 13 Juli 2019 09:30:00  +
Ical:dtstart-utc 13 Juli 2019 07:30:00  +
Ical:geo 49° 3' 46", 13° 18' 21"Breitengrad: 49.062727777778
Längengrad: 13.306091666667
  +
Ical:location Uhr Scheuereck nördl. Spiegelhütte, öffentlicher Parkplatz kurz vor dem Gasthaus am Wildgehege  +
Ical:location escaped Uhr Scheuereck nördl. Spiegelhütte\, öffentlicher Parkplatz kurz vor dem G asthaus am Wildgehege  +
Ical:summary escaped RBG Exkursion: Höllbachgspreng und Falkenstein  +
Referent Karl-Heinz Englmaier  + , Wolfgang Diewald  +
Seitenname RBG Exkursion: Höllbachgspreng und Falkenstein  +
Categories Seiten mit einer von der Maps-Erweiterung gerenderten Karte , Termine & Aktuelles , Veranstaltung
Zuletzt geändert
This property is a special property in this wiki.
12 Mai 2019 08:13:45  +
hide properties that link here 
  No properties link to this page.
 

 

Enter the name of the page to start browsing from.