RBG Exkursion: Höllbachgspreng und Falkenstein

From Bayernflora
Jump to: navigation, search

Exkursion am Samstag, 13. Juli 2019, Beginn: 09:30 Uhr
Ansprechpartner/Kontakt/Leitung: Wolfgang Diewald (Diewald-Botanik(at)t-online.de)
Referent(en): Karl-Heinz Englmaier, Wolfgang Diewald
Weitere Infos/Details: Höllbachgspreng und Falkenstein im Nationalpark Bayerischer Wald

Wanderung im Nationalpark Bayerischer Wald von Scheuereck in das bekannte Höllbachgspreng mit seinen urwaldartigen Waldbeständen und dem Vorkommen des Glazialrelikts Cardamine resedifolia. Weiter zum Gipfel des Falkenstein mit weiteren Besonderheiten.

Ganztägige Wanderung; Wanderschuhe, Rucksackverpflegung und Kondition erforderlich, evtl. Einkehr im Schutzhaus am Falkenstein
Ort: Uhr Scheuereck nördl. Spiegelhütte, öffentlicher Parkplatz kurz vor dem Gasthaus am Wildgehege

Die Karte wird geladen …

(Zeige …)(Verberge)
Wie man den Kalender Bayernflora abonnieren kann (z.B. per Link in Kalendersoftware) Farm-Fresh calendar link.png

Den Veranstaltungskalender können Sie auch mittels Suchformular nach Veranstaltungen durchsuchen.