Browse wiki

Jump to: navigation, search
Pflanzen-Insektenbeziehungen auf bayerischen Trockenstandorten - Vortrag der Bayerischen Botanischen Gesellschaft e.V.
Art der Veranstaltung Vortrag  +
Ical:comment Der Vortrag gibt einen Überblick über die
Der Vortrag gibt einen Überblick über die Insektengruppen, die auf bayerischen Art Trockenstandorten in Beziehung zu Pflanzen stehen, sowie über ihre Artenvielfalt. Anhand von Beispielarten werden die Art der Beziehungen und der Grad der Bindung verdeutlicht. Weiterhin wird gezeigt, wie Mikroklima, Vegetationsstruktur und Bewirtschaftung bzw. Pflege das Vorkommen von Insektenarten trotz Vorkommen der Nahrungspflanzen vielfach weiter einschränken. Es werden eindrucksvolle Makrofotos von Insekten (Tagfaltern, Wildbienen, Wanzen etc.) zur Illustration gezeigt. Anmeldung nicht erforderlich, Spenden erbeten
eldung nicht erforderlich, Spenden erbeten  +
Ical:contact Heideflächenverein Münchner Norden e.V. in Kooperation mit der Bayerischen Botanischen Gesellschaft e.V.  + , heidehaus@heideflaechenverein.de oder Tel 089 / 46 223 273  +
Ical:description Referent(en): Markus Bräu.<br />Ansp
Referent(en): Markus Bräu.<br />Ansprechpartner/Kontakt: Heideflächenverein Münchner Norden e.V. in Kooperation mit der Bayerischen Botanischen Gesellschaft e.V.; heidehaus@heideflaechenverein.de oder Tel 089 / 46 223 273;.<br />Details: Der Vortrag gibt einen Überblick über die Insektengruppen, die auf bayerischen Art Trockenstandorten in Beziehung zu Pflanzen stehen, sowie über ihre Artenvielfalt. Anhand von Beispielarten werden die Art der Beziehungen und der Grad der Bindung verdeutlicht. Weiterhin wird gezeigt, wie Mikroklima, Vegetationsstruktur und Bewirtschaftung bzw. Pflege das Vorkommen von Insektenarten trotz Vorkommen der Nahrungspflanzen vielfach weiter einschränken. Es werden eindrucksvolle Makrofotos von Insekten (Tagfaltern, Wildbienen, Wanzen etc.) zur Illustration gezeigt. Anmeldung nicht erforderlich, Spenden erbeten
eldung nicht erforderlich, Spenden erbeten  +
Ical:description escaped Referent(en): Markus Bräu.\nAnsprechpartne
Referent(en): Markus Bräu.\nAnsprechpartner/Kontakt: Heideflächenverein Münchner Norden e.V. in Kooperation mit der Bayerischen Botanischen Gese llschaft e.V.\; heidehaus@heideflaechenverein.de oder Tel 089 / 46 223 2 73\;.\nDetails: Der Vortrag gibt einen Überblick über die Insektengrupp en\, die auf bayerischen Art Trockenstandorten in Beziehung zu Pflanzen stehen\, sowie über ihre Artenvielfalt. Anhand von Beispielarten werden die Art der Beziehungen und der Grad der Bindung verdeutlicht. Weiterhin wird gezeigt\, wie Mikroklima\, Vegetationsstruktur und Bewirtschaftung bzw. Pflege das Vorkommen von Insektenarten trotz Vorkommen der Nahrung spflanzen vielfach weiter einschränken. Es werden eindrucksvolle Makrofo tos von Insekten (Tagfaltern\, Wildbienen\, Wanzen etc.) zur Illustratio n gezeigt.\nAnmeldung nicht erforderlich\, Spenden erbeten
ldung nicht erforderlich\, Spenden erbeten  +
Ical:dtend 6 Februar 2018 20:30:00  +
Ical:dtend-utc 6 Februar 2018 19:30:00  +
Ical:dtstart 6 Februar 2018 19:00:00  +
Ical:dtstart-utc 6 Februar 2018 18:00:00  +
Ical:location HeideHaus, Admiralbogen 77, 80939 München  +
Ical:location escaped HeideHaus\, Admiralbogen 77\, 80939 München  +
Ical:summary escaped Pflanzen-Insektenbeziehungen auf bayerischen Trockenstandorten - Vortrag d er Bayerischen Botanischen Gesellschaft e.V.  +
Referent Markus Bräu  +
Seitenname Pflanzen-Insektenbeziehungen auf bayerischen Trockenstandorten - Vortrag der Bayerischen Botanischen Gesellschaft e.V.  +
Categories Termine & Aktuelles , Veranstaltung
Zuletzt geändert
This property is a special property in this wiki.
25 Oktober 2017 13:47:21  +
hide properties that link here 
  No properties link to this page.
 

 

Enter the name of the page to start browsing from.