Browse wiki

Jump to: navigation, search
BASG Bayerischer Wald: Moorwiesen der Donau-Aue bei Natternberg
Art der Veranstaltung Exkursion  +
Ical:comment Bei Natternberg sind im ehemaligen Übersch
Bei Natternberg sind im ehemaligen Überschwemmungsgebiet der Donau Niedermoorstandorte zu finden, auf denen sich Reste von Streu-und Nasswiesen erhalten haben. 2020 begonnene Landschaftspflegemaßnahmen sollen verhindern, dass die früher sehr artenreichen Wiesen zuwachsen oder durch Mulchen naturschutzfachlich entwertet werden. Die Führung zeigt die interessante Pflanzenwelt der Nasswiesen, Gräben und Hochstaudenfluren. Veranstaltung zusammen mit der Bund Naturschutz-Kreisgruppe Deggendorf. '''Anmeldung erforderlich unter deggendorf@bund-naturschutz.de oder per Telefon unter 0991-32 555'''
z.de oder per Telefon unter 0991-32 555'''  +
Ical:contact Wolfgang Diewald (Diewald-Botanik(at)t-online.de  +
Ical:description Referent(en): Stefanie Arneth; Wolfgang Di
Referent(en): Stefanie Arneth; Wolfgang Diewald.<br />Ansprechpartner/Kontakt: Wolfgang Diewald (Diewald-Botanik(at)t-online.de.<br />Details: Bei Natternberg sind im ehemaligen Überschwemmungsgebiet der Donau Niedermoorstandorte zu finden, auf denen sich Reste von Streu-und Nasswiesen erhalten haben. 2020 begonnene Landschaftspflegemaßnahmen sollen verhindern, dass die früher sehr artenreichen Wiesen zuwachsen oder durch Mulchen naturschutzfachlich entwertet werden. Die Führung zeigt die interessante Pflanzenwelt der Nasswiesen, Gräben und Hochstaudenfluren. Veranstaltung zusammen mit der Bund Naturschutz-Kreisgruppe Deggendorf. '''Anmeldung erforderlich unter deggendorf@bund-naturschutz.de oder per Telefon unter 0991-32 555'''
z.de oder per Telefon unter 0991-32 555'''  +
Ical:description escaped Referent(en): Stefanie Arneth\; Wolfgang D
Referent(en): Stefanie Arneth\; Wolfgang Diewald.\nAnsprechpartner/Kontak t: Wolfgang Diewald (Diewald-Botanik(at)t-online.de.\nDetails: Bei Nat ternberg sind im ehemaligen Überschwemmungsgebiet der Donau Niedermoorst andorte zu finden\, auf denen sich Reste von Streu-und Nasswiesen erhalt en haben. 2020 begonnene Landschaftspflegemaßnahmen sollen verhindern\, dass die früher sehr artenreichen Wiesen zuwachsen oder durch Mulchen na turschutzfachlich entwertet werden. Die Führung zeigt die interessante P flanzenwelt der Nasswiesen\, Gräben und Hochstaudenfluren.\nVeranstaltun g zusammen mit der Bund Naturschutz-Kreisgruppe Deggendorf.\n\nAnmeldung erforderlich unter deggendorf@bund-naturschutz.de oder per Telefon unter 0991-32 555
hutz.de oder per Telefon unter 0991-32 555  +
Ical:dtend 29 Mai 2021 14:00:00  +
Ical:dtend-utc 29 Mai 2021 12:00:00  +
Ical:dtstart 29 Mai 2021 14:00:00  +
Ical:dtstart-utc 29 Mai 2021 12:00:00  +
Ical:geo 48° 50' 2", 12° 54' 31"Breitengrad: 48.834255555556
Längengrad: 12.908722222222
  +
Ical:location Mettenuferstraße zwischen Natternberg und Mettenufer ca. 100 m nördl. der A3  +
Ical:location escaped Mettenuferstraße zwischen Natternberg und Mettenufer ca. 100 m nördl. der A3  +
Ical:summary escaped BASG Bayerischer Wald: Moorwiesen der Donau-Aue bei Natternberg  +
Referent Stefanie Arneth  + , Wolfgang Diewald  +
Seitenname BASG Bayerischer Wald: Moorwiesen der Donau-Aue bei Natternberg  +
Categories Seiten mit einer von der Maps-Erweiterung gerenderten Karte , Termine & Aktuelles , Veranstaltung
Zuletzt geändert
This property is a special property in this wiki.
9 April 2021 15:59:30  +
hide properties that link here 
  No properties link to this page.
 

 

Enter the name of the page to start browsing from.