Topic on Hilfe:Forum Pflanzenbestimmung

Jump to: navigation, search

Strauch an der S-Bahn

3
Andreas Stöckle (Talkcontribs)

Sehr geehrte Forumsteilnehmer, voilá meine erste Anfrage im Forum, ich bitte um Hilfe bei der Bestimmung. Es handelt sich um einen kleinen Baum oder Strauch. Er wird am Fundort ca. 5 m hoch, die Blätter sind wechselständig, die jungen Zweige rot und mit festem Holz. Bei stärkerem Wind legen sich die Blätter zu größeren Flächen und flattern dann sehr schön und lebhaft, fast wie eine Zitterpappel, aber durch die große Fläche und die helleren Blätter recht beeindruckend, wie eine Fahne, wenn die Blätter noch grün sind. Die Blätter sind ca. 15cm lang. Fundort: S-Bahn-Station Siemenswerke in München ; Richtung Wolfratshausen; im vorderen Drittel.

http://species-id.net/openmedia/File:Blaetter_fuer_wiki_stoeckle.jpeg

Andreas Fleischmann (Talkcontribs)

Lieber Herr Stöckle,

Ich vermute, es handelt sich um die Späte Traubenkirsche, Prunus serotina - ein Neophyt aus Nordamerika. Auf den Blattstielen Ihres Herbarbeleges sind jeweils zwei versetzt angeordnete Drüsen knapp unterhalb der Blattspreite zu erkennen - diese sog. extrafloralen Nektarien sind immer ein guter Hinweis auf die Gattung Prunus (im weiteren Sinne).

Schöne Grüße,

Andreas Fleischmann

Jürgen Klotz (Talkcontribs)

Hallo Herr Stöckle, auf der Unterseite (linkes Blatt) bei Ihrem Foto erkennt man schwach einen rotbraunen Haarsaum (ausschließlich) entlang des Mittelnervs, das ist typisch für Prunus serotina und oft auch deutlicher ausgeprägt als an dem fotografierten Blatt. Auch hat keine andere bei uns einheimische oder neophytische Prunus-Art so deutlich glänzend-ledrige Blätter. - Viele Grüße, Jürgen Klotz