Moore zwischen Spiegelau und Klingenbrunn; Flachbärlapp-Arten als Artenschutz-Objekte

From Bayernflora
Jump to: navigation, search

Exkursion am Samstag, 7. Mai 2016, Beginn: 09:30 Uhr
Ansprechpartner/Kontakt/Leitung: Wolfgang Diewald (Diewald-Botanik(at)t-online.de)
Referent(en): Michael Haug, Karel Kleijn, Jochen Linner
Weitere Infos/Details: Die Moore zwischen Spiegelau und Klingenbrunn: Bedeutung der Moore für den Naturhaushalt; Vegetation, Fauna; aktuelle Entwicklungen, Erschließung, Projekte zur Renaturierung. Flachbärlapp-Arten als Artenschutz-Objekte: aktuelle Erkenntnisse zu den sechs Arten; Verbreitung, Gefährdung, Entwicklungs-Tendenzen, Pflege-Maßnahmen an den aktuellen Vorkommen entlang der öffentlichen Straßen im Nationalpark.
Ort: Bahnhof Spiegelau

Die Karte wird geladen …

(Zeige …)(Verberge)
Wie man den Kalender Bayernflora abonnieren kann (z.B. per Link in Kalendersoftware) Farm-Fresh calendar link.png

Den Veranstaltungskalender können Sie auch mittels Suchformular nach Veranstaltungen durchsuchen.