Häufige und seltene bayerische Brombeeren V

From Bayernflora
Jump to: navigation, search

Kartierexkursion am Samstag, 2. September 2017, Beginn: 10:00 Uhr
Ansprechpartner/Kontakt/Leitung: Wolfgang Diewald (Diewald-Botanik(at)t-online.de)
Referent(en): Friedrich Fürnrohr
Weitere Infos/Details: Kartierexkursion in das Rasterfeld 6741/1. Neben Gefäßpflanzen wird besonderes Augenmerk auf die Kartierung von Brombeerarten gerichtet, die hier noch nicht kartiert wuren. Es besteht die Möglichkeit, Vertreter dieser bestimmungskritischen Art kennen zu lernen. Zu erwarten sind Rubus bavaricus, R. nessensis, R. radula, R. rudis, u. a.
Ort: Stamsried, Marktplatz

Die Karte wird geladen …

(Zeige …)(Verberge)
Wie man den Kalender Bayernflora abonnieren kann (z.B. per Link in Kalendersoftware) Farm-Fresh calendar link.png

Den Veranstaltungskalender können Sie auch mittels Suchformular nach Veranstaltungen durchsuchen.