Flora des Böhmerwaldes, ein grenzüberschreitendes Projekt

From Bayernflora
Jump to: navigation, search

Vortrag am Donnerstag, 16. Januar 2020, Beginn: 19:00 Uhr
Ansprechpartner/Kontakt/Leitung: Dipl.-Biol. Wolfgang Diewald
Referent(en): Dipl.-Biol. Wolfgang Diewald, Dr. Milan Štech
Weitere Infos/Details: Der Böhmerwald ist ein biologisch einzigartiges Gebiet in Mitteleuropa, das besondere Aufmerksamkeit bei der Erforschung und Dokumentation seiner Biodiversität und deren Schutz verdient. Verschiedene ökologische Gradienten bestimmen den Pflanzenreichtum des Böhmerwaldes. Die Verbreitung einzelner Arten, gebunden an waldfreie Gebiete oder im Gegenzug an Wälder, spiegelt die historische Entwicklung der Flora wider. Das laufende Projekt der Flora des Böhmerwaldes wird die langfristigen Bemühungen tschechischer, bayerischer und österreichischer Botaniker ergänzen und alle verfügbaren Daten zur Verbreitung der Gefäßpflanzen im Böhmerwald zusammenfassen. Das Projekt konzentriert sich hauptsächlich auf die Erforschung gefährdeter und taxonomisch kritischer Arten.
Ort: Linz/Biologiezentrum Linz Johann-Wilhelm-Klein-Str. 73, 4040 Linz

Die Karte wird geladen …

(Zeige …)(Verberge)
Wie man den Kalender Bayernflora abonnieren kann (z.B. per Link in Kalendersoftware) Farm-Fresh calendar link.png

Den Veranstaltungskalender können Sie auch mittels Suchformular nach Veranstaltungen durchsuchen.