Exkursion: „Fränkischer Jura und Donau-Auen“

From Bayernflora
Jump to: navigation, search

Exkursion am Donnerstag, 19. Juni 2014 bis Sonntag, 22. Juni 2014, Beginn: 18:00 Uhr, Ende: 14:00 Uhr
Ansprechpartner/Kontakt/Leitung: Prof. Dr. Peter Poschlod (botanische-gesellschaft(at)ur.de)
Referent(en): Josef Simmel, Philipp Glaab, Prof. Dr. Peter Poschlod, Aueninstitut Neuburg
Weitere Infos/Details: Der Landkreis Eichstätt ist sowohl geologisch als auch kulturhistorisch sowie floristisch und vegetationskundlich eine der spannendsten Regionen Bayerns. Die Exkursion stellt zum einen die Vegetation und Flora der Kalkmagerrasen und der Solnhofener Plattenkalksteinbrüche als auch die der Donau-Auen bei Neuburg vor.

Darüber hinaus besuchen wir das Museum auf der Willibaldsburg bei Eichstätt und gehen dabei auf die Flora und Vegetation Bayerns erdgeschichtlich früherer Perioden ein.

Ein weiterer Höhepunkt ist eine Führung durch den Bastionsgarten, eine Rekonstruktion des berühmten Hortus Eystettensis aus dem 16. Jahrhundert.

Teilnehmerzahl max. 20 Personen. Anreise am 19.6. abends, Ende 22.6. 14 Uhr, Details unter www.regensburgische-botanische-gesellschaft.de

Anmeldung bis spätestens 10.5.2014 per mail an botanische.gesellschaft@ur.de oder telefonisch unter 0941/943-3107 (nur vormittags) bzw. Fax 0941/943-3106.
Ort: Landkreis Eichstätt

Die Karte wird geladen …

(Zeige …)(Verberge)
Wie man den Kalender Bayernflora abonnieren kann (z.B. per Link in Kalendersoftware) Farm-Fresh calendar link.png

Den Veranstaltungskalender können Sie auch mittels Suchformular nach Veranstaltungen durchsuchen.