BASG Bayerischer Wald: Bayerische Brombeeren VIII

From Bayernflora
Jump to: navigation, search

Exkursion am Samstag, 5. September 2020, Beginn: 10:00 Uhr
Ansprechpartner/Kontakt/Leitung: Wolfgang Diewald (Diewald-Botanik(at)t-online.de)
Referent(en): Friedrich Fürnrohr
Weitere Infos/Details: Häufige und seltene bayerische Brombeeren VIII

Auch dieses Jahr soll wieder die Gelegenheit geboten werden, Vertreter der bestimmungskritischen Gattung Rubus kennen zu lernen. Nachdem sich letztes Jahr herausgestellt hatte, dass es sich bei sämtlichen überprüften Vorkommen von Rubus indusiatus im Zwieseler Raum tatsächlich um die 2018 neu beschriebene Art Rubus perpungens handelt, sollen auch die Vorkommen von Rubus indusiatus im Neuburger Wald aufgesucht und überprüft werden. Wegen der Coronavirus-Situation beschränkte Teilnehmerzahl; Anmeldung unter Diewald-Botanik(at)t-online.de unbedingt erforderlich!
Ort: Parkplatz bei der St. Johanes-Kapelle am Nordrand des Neuburger Waldes vor Passau-Kohlbruck nördl. der Autobahnausfahrt Passau-Süd, auf der westlichen Straßenseite steht ein Hinweisschild zu einem Waldkindergarten

Die Karte wird geladen …

(Zeige …)(Verberge)
Wie man den Kalender Bayernflora abonnieren kann (z.B. per Link in Kalendersoftware) Farm-Fresh calendar link.png

Den Veranstaltungskalender können Sie auch mittels Suchformular nach Veranstaltungen durchsuchen.